Über archive

archive for old blog entries - helps to keep user list clean

Transparenter Proxy

Ab sofort betreiben wir zu Testzwecken einen transparenten Proxy im HaDiKo. Das bedeutet, man muss nicht mehr explizit einen Proxy in seinen Anwendungen eintragen.

Wir empfehlen jedoch weiterhin den Proxy, soweit möglich, fest einzutragen. Sollten Probleme beim Zugriff auf externe Websites auftreten, versucht es bitte in Zukunft auch erstmal über einen festeingestellten Proxy, bevor ihr uns das Problem mitteilt.

Hinweis: Während der Wartungsarbeiten am kommenden Dienstag wird dieser Dienst höchstwahrscheinlich unterbrochen und es muss ein festeingetragener Proxy verwendet werden.

Mit sofortiger Wirkung wird derselbe Dienst unter der IP 172.20.32.7 abgeschalten. Bitte tragt wieder das normale Gateway (172.20.63.254) ein.

Ausfall des Gateways

Gestern abend wollten wir den Gateway-Dienst wieder auf die eigentliche Gateway-Maschine umziehen. Leider traten dabei Komplikationen auf und wir mussten den Umzug rückgängig machen. Dadurch kam es zu einer kurzzeitigen Unterbrechung der Außenanbindung.

Wir haben die Gelegenheit aber genutzt um für den Gateway-Dienst feste MAC-Adressen einzurichten. Durch diese Maßnahme sollte ein Umzug in Zukunft in wenigen Sekunden durchführbar sein. Wer möchte, kann nun die MAC-Adresse 00:e0:81:86:6d:25 statisch für das Gateway eintragen.

Transparenter Proxy

Wer möchte kann die 172.20.32.7 testhalber mal als Gateway verwenden und den darauf konfigurierten transparenten Proxy testen.

Bitte beachtet aber, dass das nur ein Test ist. Der Dienst kann jederzeit ohne Vorwarnung wieder eingestellt bzw. unterbrochen werden!

Aussenanbindung gestört[Update][Update]

Guten Abend,

seit heute (ich glaube 18:00) ist die Aussenanbindung gestört. Mitunter war es nicht möglich mit dem Hadiko Proxy eine Webseite aufzurufen oder sonstige Verbindungen aufzurufen (ICQ, E-Mail, …).

Grund hierfür ist, dass die NAT des RZ für die Wohnheime nicht erreichbar ist.

Nach einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass die Uni Proxys weiterhin funktionstüchtig sind . Daraufhin wurde der Hadiko Proxy auf die Uni Proxys umgebogen, bis das Problem mit der Aussenanbindung behoben ist.

Wir erwarten keine Behebung des Problems vor dem morgigen Tag.

Gruß, Thomas

Edit:

In einigen Netzbereichen der Universitaet ist seit heute Nacht die Internetanbindung gestoert.
An der Entstoerung des Problems wird gearbeitet.

Mit freundlichen Gruessen

Daniel Thome


Daniel Thome, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Abteilung Netze und Kommunikation
Zirkel 2, D-76128 Karlsruhe
Tel.:    +49 721 608-7395      Fax.:    +49 721 32550

Das Problem scheint nun behoben zu sein:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stoerung ist inzwischen beseitigt. Damit sollte jetzt in allen Netzbereichen die Internetkonnektivitaet wieder hergestellt sein.

Viele Gruesse
Daniel Thome

Sprechzeiten

Hallo,

ich möchte euch stolz das neue Support Konzept des Hadinets vorstellen.

Es wird keine Sprechzeiten bei Benutzerbetreuern mehr geben, sondern es wird Allgemeine Sprechzeiten in unserem Hadinet Raum „Warroom“ geben.
Diesen kann man vor der Geschäftsstelle finden. Aushänge und Wegbeschreibungen werden noch folgen, sodass ein Neuling diesen Raum auch finden kann.

Neben Benutzeranmeldungen werden auch andere Anfragen aller Art behandelt werden. Ebenfalls hoffen wir damit die Zusammenarbeit zwischen einzelnen Hadinet Tutoren mehr zu fördern.

Startschuss ist der 14. Juli um 19.00 Uhr.

Bis dann, Thomas

Klimaanlage im K5 defekt[update]

Die Klimaanlage hat im K5 einen defekt.

Sehr ungünstig, gerade wo es jetzt so warm ist. Sollte ich heute keine Firma auftreiben können die sich das anschaut und reparieren kann, dann gibt es halt keine Klimaanlage und somit werden dann kurzfristig Server/Dienste ausfallen.
Vielleicht auch die Verbindung zum Internet…

Leider durfte ich auf der gestrigen Sitzung nicht (vorsichtshalber wohlgemerkt) eine neue Klimaanlage beantragen, oder besser den Verfügungsrahmen dazu.

Aber: 1 Woche ohne Internet ist auch nicht schlimm. Ein wenig Natur genießen und so 😉

Update:
Heute war ein Techniker der Firma Metzger anwesend. Ohne jetzt auf nähere Details eingehen zu wollen kann ich nun verkünden, dass die Klimaanlage wieder einsatzfähig ist.

In näherer Zukunft ist es nötig einen Wartungsvertrag abzuschließen da die Klimaanlage definitiv nicht wartungsfrei ist.