Wartungsarbeiten am 18.05.2018 zwischen 8 und 12 Uhr

17. Mai 2018

Hallo HaDiKo-Bewohner,

übermorgen, Freitag, den 18.05.2018 wird es zwischen 8 und 12 Uhr zu mehrfachen Ausfällen des Netzwerks kommen. Grund dafür ist ein Update der Switch Firmware, welches einen Neustart der Switche erfordert sowie Wartungsarbeiten am Gateway-Server.
Außerdem stehen im K5 Wartungsarbeiten an der Stromversorgung an, so dass es dort zu einem längeren Ausfall kommen wird.
Eure Verbindung ins Internet ist für diesen Zeitraum ebenfalls davon betroffen.

Über den Fortschritt der Wartungsarbeiten werden wir euch hier informieren.

Update 9:53 Uhr: Die Wartungsarbeiten an der Internetanbindung sind abgeschlossen. Es sollte jetzt nur noch zu Ausfällen im K5 kommen.

IPv4 Umstellung

21. Dezember 2017

Hallo HaDiKo,

nachdem wir Anfang der Woche die IPv6 Netze umgestellt haben, folgt am Donnerstag, den 28.12.2017 von 17 Uhr bis 23 Uhr die Umstellung der IPv4 Netze. Mit dieser Umstellung werden wir einige Änderungen der letzten Wartung rückgängig machen und die Verbindung ins Internet sollte wieder performanter werden.
Bei der Umstellung bekommen eure Geräte automatisch eine IP im neuen Netz zugewiesen. Geräte, die zu diesem Zeitpunkt laufen, benötigen möglicherweise einen Neustart, um wieder eine Verbindung zum Internet zu erhalten. (Technisch versierte Benutzer sollten sich einfach ein neues DHCP-Lease holen können)
Wer eine statische IP konfiguriert hat, muss diese von Hand umstellen. Euer neues Netz findet ihr in myHaDiNet [0]. Bestehende DNS- und DHCP-Einträge werden automatisch auf das neue Netz umgestellt.
Die Umstellung betrifft möglicherweise auch selbst eingerichtete WLAN Access Points. Da wir nicht für alle Bewohner die WLAN-APs konfigurieren können (und auch nicht werden), fragt bitte zuerst eure Flurmitbewohner, ob sie euch helfen können.

Im Zuge dieser Wartung wird es auch zu Ausfällen anderer Dienste des HaDiNet kommen, da wir auch unsere Server umstellen müssen.

Falls ihr nach Abschluss der Wartung am 28.12. noch Netzprobleme haben solltet und ein Reboot eures Rechners nicht weiterhilft, wendet euch bitte an support@hadiko.de.

Technische Details:
Unser aktuelles Netz 172.20.64.0/18 wird durch 100.124.0.0/16 ersetzt.
Durch das größere Netz wird jedem Benutzer ein /27 Netz zugewiesen, d.h. 29 benutzbare IPs. Dadurch sollte keiner mehr in Adressnot geraten.

Unsere DNS-Server wurden bereits ebenfalls auf das neue Netz migriert und die alten IPs werden nach der Umstellung abgeschalten. Die neuen Adressen sind 100.124.3.53, 100.124.3.54, 2001:7c7:20f0:3:53 und 2001:7c7:20f0:3:54.

Außerdem werden weitere Systeme ihre IP-Adressen ändern (IRC, Bouncer, Drucker, …). Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, solange man die DNS-Einträge verwendet.

KategorienHaDiNet, Wartung Tags:

IPv6 Umstellung

15. Dezember 2017

Hallo HaDiKo,

am Montag, den 18.12.2017, werden im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr die aktuell genutzten IPv6 Ranges im HaDiKo umgestellt.
Alle Bewohner werden ein neues Netz erhalten, welches im Laufe des Montags zugeteilt und für jeden Anschluss umgestellt wird.
Wie euer neues Netz lautet könnt ihr nach der Umstellung von innerhalb des HaDiKos in myHaDiNet sehen.
Im Normalfall müsst ihr an euren Endgeräten (Laptop, Handy, …) nichts ändern und die Umstellung sollte bis zum Ende der Wartung automatisch abgeschlossen sein, so dass alles wieder geht.
Diese Umstellung betrifft auch das WLAN sowie die Flur PCs.

Alle HaDiNet Dienste die über eine externe IPv4 verfügen werden ebenfalls eine neue IPv4 erhalten. Diese wird in Zukunft innerhalb des HaDiKo und von extern identisch sein.

Solltet ihr nach unserer Wartung Probleme mit euren Geräten oder dem Zugriff auf das interne oder externe Netz haben (und ein Neustart des Geräts hilft euch nicht weiter), meldet euch bei support@hadiko.de

Technischer Teil:
Unser aktuelles Netz 2001:7c0:409:8000::/52 wird durch 2001:7c7:20f0::/45 ersetzt (128x mal so viele Adressen).
Jedem wird ein neuer /64 Netzbereich von uns zugewiesen, dieser wird im Laufe des Montags verteilt und für euren Anschluss umgestellt.
Zu einem späteren Zeitpunkt soll es möglich sein per DHCPv6 Prefix Delegation sich ein ganzes /56 routen zu lassen, das ist bisher aber nicht implementiert und vermutlich auch nur für wenige von Interesse.

Alle Geräte die keine statisch konfigurierten IPv6 Adressen haben, sollten sich nach der Umstellung automatisch neue Adressen durch unsere Switche zuweisen lassen. Da werdet ihr im Normalfall nicht manuell tätig werden müssen. Sollte euer Gerät dennoch Probleme haben, lohnt sich ein Neustart des Geräts, damit es die alten automatisch konfigurierten IPv6 Adressen vergisst und sich definitiv neue holen muss.
Wer auf seinen Geräten statisch konfigurierte IPv6 Adressen aus dem alten Netz hat, muss diese entsprechend nach der Umstellung auf eine Adresse aus seinem neuen Prefix umstellen. Den /64 Suffix könnt ihr dabei natürlich gleich lassen.
DNS Einträge und Firewallfreigaben werden nach der Umstellung automatisch aktualisiert und zeigen dann auf euren neuen Prefix.

Wir werden die Wartung ebenfalls nutzen um die vom HaDiNet betriebenen Dienste auf neue Adressbereiche zu migrieren. Dies sollte keinen nennenswerten Impact haben, da die DNS Einträge automatisch aktualisiert werden.

Die Umstellung aller IPv4 Adressen erfolgt im Januar, wir werden dafür nochmal separat eine Infomail schreiben.

Update 18.12. 11:15 Uhr: Routing umgestellt auf Gate-Alternative & swcore-Alternative damit Gate neu aufgesetzt werden kann
Update 18.12. 18:05 Uhr: Bewohnernetze werden auf neuen IPv6 Prefix migriert, dauert…
Update 18.12. 18:40 Uhr: Die Wartung wird leider noch länger dauern, da einige Schritte länger gedauert haben als erwartet, sorry 😡
Update 18.12. 19:09 Uhr: Alle Bewohnernetze auf neue IPv6 Prefixe migriert, WLAN auf neuen IPv6 Prefix migriert
Update 18.12. 19:47 Uhr: Firewall Freischaltungen sollten alle wieder funktionieren, Cronjob ist wieder eingerichtet
Update 18.12. 21:20 Uhr: Das Internet erscheint euch heute Abend vermutlich langsam – wir gehen aktuell über die alte Firewall, die von allen anderen Wohnheimen genutzt wird
Update 18.12. 23:00 Uhr: Einige extern erreichbare Dienste in v4 und v6 Adressen angepasst (home, mail, monitor) – andere folgen
Update 19.12. 0:15 Uhr: IPv4 Transfernetze werden auf neuen IPv4 Prefix migriert – keine Änderung für Benutzer, aber leichtere Migration in das neue IPv4 Netz möglich

KategorienHaDiNet, Wartung Tags:

HaDiNet goes Let’s Encrypt – Teil 3

23. November 2017

Hallo HaDiKo,

vor einigen Monaten haben wir bereits angefangen die Zertifikate diverser Dienste von StartSSL auf Let’s Encrypt zu ändern (siehe HaDiNet goes Let’s Encrypt und HaDiNet goes Let’s Encrypt – Teil 2)

Soeben wurden auch die Zertifikate des Mailservers (IMAP sowie SMTP) auf Let’s Encrypt umgestellt.

Netzwerkdienste gestört

5. Oktober 2017

Hallo HaDiKo,

heute kam es im Zeitraum von circa 19:00 Uhr bis circa 21:10 Uhr zu teilweisen bis kompletten Störungen unserer Netzwerkdienste.
Die Verbindung zum Internet war zu keiner Zeit gestört, die Dienste die euch von innerhalb des HaDiKo den einfachen Zugriff auf eben solches erlauben leider schon.

Grund dafür war, dass der Server der unsere VMs hostet auf Grund von Überlastung durch eine fehlerhaft funktionierende Applikation in die Knie gegangen ist.
Daher war es in diesem Zeitraum nicht möglich unseren DNS, DHCP, IRC, Mail, WLAN und diverse andere Dienste zu nutzen.
Da in diesem Zeitraum auch unsere Benutzerverwaltung nicht verfügbar war (und wir ehrlichgesagt auch andere Dinge zu tun hatten…) ist leider der heutige Support entfallen.
Daher bieten wir *morgen* (Freitag, 06.10.2017) von 20:00 Uhr bis 20:30 Uhr eine weitere Supportsprechstunde an.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

KategorienAusfälle, HaDiNet Tags:

HaDiNet goes Let’s Encrypt – Teil 2

28. Juni 2017

Hallo HaDiKo,

vor ein paar Monaten haben wir bereits angefangen die Zertifikate diverser Dienste von StartSSL auf Let’s Encrypt zu ändern (Siehe HaDiNet goes Let’s Encrypt)

Da die neuste Version von Google Chrome alle StartSSL-Zertifikate als ungültig erklärt (auch wenn diese noch gültig sind), haben wir soeben die Zertifikate von webmail.hadiko.de, rt.hadiko.de und lists.hadiko.de auf Let’s Encrypt umgestellt.

Die Heidi (heidi.hadiko.de) wird demnächst ebenso umgestellt.

Problem bei der Email-Zustellung

1. März 2017

Hallo HaDiKo,

in der Zeit vom 22.02. 11:00 Uhr bis 01.03. 18:20 Uhr gab es Probleme bei der Zustellung von Emails über den HaDiKo-Mailserver. Davon betroffen waren alle Emails die von einer externen Adresse aus an Bewohner ohne HaDiKo-Postfach (z.B. auch über den Flurverteiler) verschickt wurden.
Betroffene Emails im Zeitraum vom 22.02. 11:00 Uhr bis 24.02. 19:00 Uhr wurden verworfen. Alle Emails ab dem 24.02. 19:00 Uhr wurden heute verspätet zugestellt.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

EUFF und Archiv aufgeräumt

21. Februar 2017

Am Wochenende wurde das EUFF, das Archiv und die EUFF-Küche aufgeräumt. Wir konnten die Anzahl der Ordner mit alten Dokumenten verringern und haben dabei auch direkt einen Ordner Kurioses angelegt, in den die Perlen der SV gewandert sind.

Außerdem gab es deutliche Fortschritte bei der Planung unseres neuen EUFF-Lernbereichs. Unter anderem sollen Whiteboards aufgehängt werden, Strom deutlich öfter vorhanden und leichter zu erreichen sein und ein Gruppenarbeitsraum eingerichtet werden.

HaDiNet goes Let’s Encrypt

17. Februar 2017

Hallo HaDiKo,

seit heute nutzt unsere Wiki-Farm freie Zertifikate von Let’s Encrypt[0].
Damit haben wir die alten StartSSL[1]-Zertifikate abgelöst, da neue Zertifikate von dieser Zertifizierungsstelle nicht mehr von den gängigen Browsern akzeptiert werden[2,3].

In den kommenden Tagen werden ebenfalls noch dieser Blog sowie die Webseiten www.hadiko.de und www.studentenwohnheim-ev.de auf neue Zertifikate umgestellt.
Andere Dienste, die noch StartSSL Zertifikate nutzen, werden über kurz oder lang ebenfalls noch durch Let’s Encrypt Zertifikate ersetzt werden. Wir werden darüber gesondert informieren, wenn es soweit ist.

– Update 20.2.2017 –
Dieser Blog ist jetzt auch auf Let’s Encrypt umgestellt.

– Update 21.2.2017 –
Die Webseiten www.hadiko.de und www.studentenwohnheim-ev.de sind auch auf Let’s Encrypt umgestellt.

[0] https://letsencrypt.org/
[1] https://www.startssl.com/
[2] https://blog.mozilla.org/security/2016/10/24/distrusting-new-wosign-and-startcom-certificates/
[3] https://security.googleblog.com/2016/10/distrusting-wosign-and-startcom.html

KategorienHaDiNet Tags: ,

erVo Sitzung vom 26.1.17

9. Februar 2017

EUFF-Küche
Zugang zur EUFF-Küche nur noch mit Miettransponder
300€ für neue Töpfe genehmigt