WLAN-Vollausbau K3,4,5

Es ist soweit: Nach langen Jahren findet nun ab dem 25.06. der langersehnte WLAN-Vollausbau für die Häuser K3, K4 und K5 statt.

Die Flure sind aufgefordert ihre kleinen Kammern neben dem Bad bis zum 24.06. zu räumen um Platz für die Handwerker zu machen, damit diese ihrer Arbeit nachgehen können.

Leider können wir euch nicht direkt nach dem Bohren der Löcher Entwarnung geben, da danach noch die Kabel verlegt werden müssen.
Dies kann aufgrund von Personalausfall beim Dienstleister leider um einige Tage verzögert stattfinden.

Aktueller Zeitplan:

  • 25.06. Durchbrüche im Haus K3
  • 29 und 30.06. Durchbrüche im HausK4 und evtl K5
  • Die letzten paar Durchbrüche verzögern sich leider noch um ein paar Tage daher können die letzten Kabel sich noch bis in KW28 ziehen. (Ich hab leider immer noch keinen festen Termin)
  • Der letzte Durchbruch auf den Fluren wurde nun gebohrt.(15.07.)
  • Der Ausbau wird am 26.07. wahrscheinlich im K3 weitergehen dafür werden in jedem Flur 5 Netzwerkdosen gesetzt werden.

Aufgrund von personellen Schwierigkeiten beim Dienstleister(Offenbar sind die grad sehr ausgelastet…) verzögert sich der Einbau der Verkabelung um eine weitere Woche :/ Bitte lasst eure Kammern wenn möglich frei zumindest die Kabel am hinteren Ende der Kammer (vor allem über dem neu gebohrten Loch) sollten zugänglich bleiben.

Wartung der Internetverbindung ab Montag den 31.05.

Da es in letzter Zeit von Seiten des SCC häufiger zu unvorhergesehenen Internetausfällen gekommen ist, wird das SCC unsere Anbindung an den KIT-Core auf andere Hardware umziehen.

Aktueller Status:

  • Es kann am Wochenende zu ungeplanten, kurzen Internetausfällen kommen.
  • UPDATE: Das SCC hat Wartungen an der existierenden Hardware vorgenommen und die kurzen Ausfälle sollten fürs erste behoben sein.
  • Ab Montag (31.05.) muss mit kurzzeitigen, geplanten Internetausfällen im Zuge der Umstellung der Anbindung gerechnet werden.
  • UPDATE: Die Wartungsarbeiten beginnen um 20:00 wann die Ausfälle auftreten werden ist noch unbekannt.
  • UPDATE: Das SCC hat noch keine offizielle Entwarnung gegeben wir rechnen aber nicht mit einer Beeinträchtigung während der Vorlesungszeit.
  • UPDATE: Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen. sollten weitere notwendig sein informieren wir euch erneut per Mail.

Current Status

  • Over the weekend short internet faliures are possible
  • UPDATE: The SCC fixed some hardware issues and the short failures should be resolved for now.
  • From Monday (31.05.) there will be short internet failures in conjunction with the changeover
  • UPDATE: The Maintenance is starting at 8 p.m. when the connection will be changed over is unknown
  • UPDATE: There was no official end yet but we dont expect a disuption during the lecture time.
  • UPDATE: The Maintenance is completed if there is further maintenance we will inform you separately via E-Mail.

Umzug der Mailinfrastruktur

Nach vielen Jahren ziehen unsere Mail-Dienste nun auf einen neuen Server um, wodurch wir insbesondere die Stabilität und Sicherheit erhöhen.

Im Zuge der Migration werden wir sämtliche Software aktualisieren und den Spamfilter der Uni durch einen eigenen ersetzen.

Zu erledigende Arbeiten:
[x] Umzug vorbereiten
[x] RT (Ticketsystem) auf Version 5.0 aktualisieren
[x] Sympa (Mailinglisten) aktualisieren
[x] Postfächer migrieren
[-] Webmail (Roundcube) aktualisieren

Weitere Hinweise
– Nutzer mit Problemen beim Senden von E-Mails sollten ihre Mailausgangseinstellungen überprüfen, da mit dem neuen Setup hier eine Verschlüsselung notwendig ist!
– Das RT setzt jetzt ausschließlich Header mit X Prefix (X-RT-Header). Existierende Filter, die einen dieser Werte verwenden müssen angepasst werden
– Das alte Roundcube ist nicht mehr alle Daten wurden auf die aktuellste Version migriert bitte überprüft eure Identitäten und Mailfilter.

ACHTUNG! Nutzer von webmail.hadiko.de werden dazu aufgefordert ihre Mailfilter zu überprüfen, da wir diese mit der neuen Version upgraden mussten!


Akute Probleme mit Samba-Shares behoben

Im Rahmen der Arbeit an den Samba-Shares wurden einige Änderungen vorgenommen. Insbesondere läuft der Samba Service nun nicht mehr in einem Docker-Container, sondern nativ auf dem Host GLaDOS.

Die Instabilität der Shares scheint damit erstmal behoben. Die Wartungsarbeiten sind aber noch nicht abgeschlossen, es werden noch weitere Änderungen vorgenommen. Als nächstes auf der Tagesordnung stehen die Migration des FTP-Dienstes (ftp.hadiko.de, inklusive der PyPi-Mirrors pypi.hadiko.de) von NGINX zu Apache httpd und damit die Persistierung der Konfiguration mittels Puppet. Für den direkten FTP-Zugriff wird voraussichtlich weiterhin ProFTPD verwendet werden, allerdings auch aus Docker herausmigriert. Dies ebnet auch den Weg für die Wiedereinrichtung der Repository-Mirrors für Gentoo, Debian und Arch Linux, die das HaDiNet früher schon bereitgestellt hat.

Bei den Arbeiten kann es immer noch zu unangekündigten Ausfällen kommen.

Frühlingsfest 2019

Nach 5 Jahren Pause ist es am 17.05. endlich wieder so weit: Das HaDiKo veranstaltet ein krachendes Heimfest, das Frühlingsfest! 
Mit einem Innen- und Außenbereich, zwei Livebands und einem Dj wird für reichlich Stimmung gesorgt sein.
Ganz nach dem Motto „von Stundenten – für Stundenten“ erwarten euch im Außenbereich unzählige Getränke- und Essensstände.
Der Eintritt und alle Angebote natürlich zu studentenfreundlichen Preisen.
Wer damals schon dabei war, der weiß: Hingehen oder hinterher ärgern, dass man nicht dabei war 😉
Also streicht euch den 17.05. fett in eurem Kalender ein und feiert mit uns! 
Um 19 Uhr geht es los, wir freuen uns auf euch 🙂

LINEUP
▸ Leuchtstoffmöhre
▸ The Unwritten Sound
▸ Adrian Schneider

Eintritt: 3€

Plakat zum Frühlingsfest