Umzug der Mailinfrastruktur

Nach vielen Jahren ziehen unsere Mail-Dienste nun auf einen neuen Server um, wodurch wir insbesondere die Stabilität und Sicherheit erhöhen.

Im Zuge der Migration werden wir sämtliche Software aktualisieren und den Spamfilter der Uni durch einen eigenen ersetzen.

Zu erledigende Arbeiten:
[x] Umzug vorbereiten
[x] RT (Ticketsystem) auf Version 5.0 aktualisieren
[x] Sympa (Mailinglisten) aktualisieren
[x] Postfächer migrieren
[-] Webmail (Roundcube) aktualisieren

Weitere Hinweise
– Nutzer mit Problemen beim Senden von E-Mails sollten ihre Mailausgangseinstellungen überprüfen, da mit dem neuen Setup hier eine Verschlüsselung notwendig ist!
– Das RT setzt jetzt ausschließlich Header mit X Prefix (X-RT-Header). Existierende Filter, die einen dieser Werte verwenden müssen angepasst werden
– Das alte Roundcube ist nicht mehr alle Daten wurden auf die aktuellste Version migriert bitte überprüft eure Identitäten und Mailfilter.

ACHTUNG! Nutzer von webmail.hadiko.de werden dazu aufgefordert ihre Mailfilter zu überprüfen, da wir diese mit der neuen Version upgraden mussten!


Akute Probleme mit Samba-Shares behoben

Im Rahmen der Arbeit an den Samba-Shares wurden einige Änderungen vorgenommen. Insbesondere läuft der Samba Service nun nicht mehr in einem Docker-Container, sondern nativ auf dem Host GLaDOS.

Die Instabilität der Shares scheint damit erstmal behoben. Die Wartungsarbeiten sind aber noch nicht abgeschlossen, es werden noch weitere Änderungen vorgenommen. Als nächstes auf der Tagesordnung stehen die Migration des FTP-Dienstes (ftp.hadiko.de, inklusive der PyPi-Mirrors pypi.hadiko.de) von NGINX zu Apache httpd und damit die Persistierung der Konfiguration mittels Puppet. Für den direkten FTP-Zugriff wird voraussichtlich weiterhin ProFTPD verwendet werden, allerdings auch aus Docker herausmigriert. Dies ebnet auch den Weg für die Wiedereinrichtung der Repository-Mirrors für Gentoo, Debian und Arch Linux, die das HaDiNet früher schon bereitgestellt hat.

Bei den Arbeiten kann es immer noch zu unangekündigten Ausfällen kommen.

Frühlingsfest 2019

Nach 5 Jahren Pause ist es am 17.05. endlich wieder so weit: Das HaDiKo veranstaltet ein krachendes Heimfest, das Frühlingsfest! 
Mit einem Innen- und Außenbereich, zwei Livebands und einem Dj wird für reichlich Stimmung gesorgt sein.
Ganz nach dem Motto „von Stundenten – für Stundenten“ erwarten euch im Außenbereich unzählige Getränke- und Essensstände.
Der Eintritt und alle Angebote natürlich zu studentenfreundlichen Preisen.
Wer damals schon dabei war, der weiß: Hingehen oder hinterher ärgern, dass man nicht dabei war 😉
Also streicht euch den 17.05. fett in eurem Kalender ein und feiert mit uns! 
Um 19 Uhr geht es los, wir freuen uns auf euch 🙂

LINEUP
▸ Leuchtstoffmöhre
▸ The Unwritten Sound
▸ Adrian Schneider

Eintritt: 3€

Plakat zum Frühlingsfest