Archiv

Archiv für März, 2009

FTP Server

30. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Im FTP Server ist eine Platte defekt. Daher ist das gesamte FTP-Verzeichniss nicht verfügbar.

Wir arbeiten dran, die Dauer ist Unbekannt (alte Hardware und so).

KategorienAusfälle Tags: ,

Mal kurz herausgefunden

25. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Gestern Abend, kurz vor dem ‚ins Bett gehen‘ hab ich mit Plamen herausgefunden, dass am Patchpanel im P-Flügel einiges fehlerhaft beschriftet ist.

P113 hat einen Anschluss bei P112, P112 bei…

Warum ist es noch keinem Aufgefallen? Und warum merkt niemand was? Irgendwann muss man das mal geradebiegen indem man jeden Anschluss prüft.

KategorienHaDiNet Tags: , ,

Maintainance des primären DNS Servers abgeschlossen

21. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Das Upgrade wurde um 2 Uhr erfolgreich abgeschlossen.

Somit läuft alles wieder so wie es soll.

KategorienHaDiNet Tags: ,

Maintainance des primären DNS Servers

20. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Wir haben uns kurzfristig entschlossen den primären DNS Server upzugraden.

Dabei werden die SCSI Festplatten durch 2 SATA Festplatten ersetzt.

Da bei euch allen höchstwahrscheinlich die nce10 (172.20.32.1) als primärer DNS Server eingestellt ist wird sich das mit längeren DNS-Abfragen bemerkbar machen.

KategorienAusfälle Tags: ,

Homepage – Sektion: Netzwerk

10. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Ich möchte darauf hinweisen, dass sich inhaltlich auf den Seiten des HaDiNets einiges geändert hat.

Die Änderung ist noch nicht komplett abgeschlossen, jedoch wurde das Wichtigste geändert. Hiervon sind Ansprechpartner und der Support betroffen.

Zukünftig steigen wir auf ein Ticketsystem um. Desweiteren soll der Gebrauch von Bugzilla gefördert werden.

KategorienHaDiNet Tags:

Sitzung März 2009

8. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Einladung zur

HaDi²Net-Ausschusssitzung im März 2009

am Montag, den 16. März um 20:00 Uhr

im EUFF im K2

Vorschlag zur Tagesordnung

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des Protokolls vom Dezember 2008
  3. Berichte der Tutoren:
    1. Benutzerbetreuung
    2. Kasse
    3. Infrastruktur
    4. Poolraum
    5. Webmaster & Öffentlichkeitsarbeit
    6. Sicherheit
    7. Hadifon/VOIP
  4. Anträge
    1. Verfügungsrahmen von 500 Euro für LCD Monitor + Zubehör. Schont die Augen, die hat man ein Leben lang.
    2. Verfügungsrahmen von 150 Euro für einen Transportwagen/Lastenheber. Die Hadikobewohner haben das vedient!
    3. Verfügungsrahmen von 2929,29 Euro für ein Shetland-Pony + Zubehör.
  5. Sonstiges
KategorienHaDiNet Tags:

Pool-Login Redux

6. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Seit einer guten halben Stunde sollte wieder der gewohnte Funktionsumfang des Poolraums zur Verfügung stehen. The magic happens right here:

#### Sadly, this is required for libauthen-smb-perl to work. Kim~*
lanman auth = yes

Authen::SMB ist dasjenige Perl-Modul, welches unsere Poolskripte nutzen, um auf den zugrundeliegenden SaMBa-Dienst zuzugreifen. Leider ist es inzwischen ein wenig oll, und deshalb benutzt es noch LANMAN zur Authentifikation.

In puncto Sicherheit ist LANMAN ein Witz (aber immerhin ein recht guter). Das ist als Zustand natürlich eher inkommod, aber da ohnehin

  • ein potentieller Angreifer bis 2009-02-24 alle Zeit der Welt hatte, und
  • die Existenz dieser Schwachstelle leicht zu erkennen war,

ist, nüchtern betrachtet, Panik fehl am Platze. Selbstverständlich werden wir uns aber um eine zufriedenstellendere Lösung bemühen. Absichtlich schreibe ich „wir“ anstelle von „ich“ – das ist Perl. (Perl und ich haben uns vor einiger Zeit in gegenseitigem Einvernehmen getrennt und wir meiden Kontakt miteinander, soweit es möglich ist, auch wenn wir hin und wieder mal telefonieren.)

game cg pool swimming swimsuit

Dennoch bin ich mehr als zuversichtlich, dass wir unserer Poolsoftware noch was beibringen können. Wie klingt denn NTLMv2? Geile Scheisse. Huzzah! Und mehr Ananassaft. orz

Vorläufige Pläne für das K3

6. März 2009 Kommentare ausgeschaltet

Hallo,

wenn das K3 schon umgebaut werden soll so möchte ich folgende Wünsche festhalten:

  • Austausch der Netzwerkkabel und Netzwerkdosen (ähnlich wie im K2) und somit zukunftsweisende Anbindungsmöglichkeit mit bis zu 10GBit
  • Neuverlegung der Lichtwellenleiter
    • K2 -> H3 ==> K2 -> K3 -> Serverraum
    • K1 + DB -> H3 ==> K1 (+ DB) -> K3 -> Serverraum
    • K4 -> H3 ==> K4 -> K3 -> Serverraum
    • K5 -> H3 ==> K5 -> K3 -> Serverraum
    • (?)I3 -> H3 ==> Aussenanbindung -> K4 -> Medienwandler -> K3 -> Serverraum
  • Zusätzliche Lichtwellenleiter
    • H3 -> Serverraum
    • G3 -> Serverraum
    • H3 -> G3
    • Serverraum K3 -> Serverraum K5 (eventuell)
  • Aufrüstung der Switcheschränke
  • Neuverkaberlung der Switcheschränke

Es könnte sein, dass ich nun was vergessen habe. Größtes Ziel ist es den Hauptswitch, unseren „Summit i1“ in den klimatisierten Serverraum zu verlegen. Dazu sind diverse Neuverkabelungen nötig. Ich bin gespannt was die Zukunft bringt.

KategorienProjekte Tags: ,